Willkommen Gast! Schön, dass du uns besuchst!


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Spuk in Grey Hill House - Ursula Isbel

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Spuk in Grey Hill House - Ursula Isbel am Mo März 29, 2010 10:46 pm

Gast

avatar
Gast
Dieses Buch ist einfach der Hamma 0.o .
Dieses Buch ist einfach nur empfehlens Wert! Auch für die Nicht-Gerne-Leser ;]

Hier schick ich euch ma eine kleine Zusammenfassung, worum es um diesem Buch geht:

Merle (17) verbringt die Ferien gemeinsam mit ihrem Stiefbruder Philipp bei Lord und Lady Grey und deren Sohn Simon in Sussex. Eigentlich sollten es Traumferien werden, denn das romantische Herrenhaus und das zauberhafte Ambiente sind einfach malerisch.
Doch Merle merkt schnell, das die Geisterforschung von ihrem Stiefbruder kein Humbuk ist! In Grey Hill House geht es nicht mit rechten Dingen zu - unheimliche Stimmen und das Weinen eines Kindes (das aber schon tot war) sorgen bei Merle für Gänsehaut.
Und in der Bibliothek stößt sie auf das Porträt der Gräfin Amelie, die jung und unter mysteriösen Umständen starb und Merle verblüffend ähnlich sieht. Dann steht eines Nachts
der schattenhafte Umriss einer Frau neben ihrem Bett ...

Ein spannender Romantik-Thriller von der traumhaften Kulisse eines alten englischen Herrenhauses.

Nach dem etwas schleichendem Anfang steigert sich die Spannung in der Mitte der Geschichte und ist alles in allem absolut lesenswert. Der packende Mysterie-Thriller mit einer guten Portion Romantik wird insbesondere Mädchen ab 12 Jahren in den Lesebann ziehen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten